Philosophie

Meine Philosophie ist es, nicht nur Ihren Hund als Individuum, sondern auch sein soziales Umfeld, sein Alltagsleben und das vermeintliche Problemverhalten zu betrachten.

Ich möchte Ihnen Techniken mit auf den Weg geben, welche Ihnen das Verständnis und den Umgang mit Ihrem Hund erleichtern. Dabei arbeite ich stets gewaltfrei und über positive Verstärkung.

 

Wir sind es, die Sicherheit vermitteln müssen, um dem Hund die richtigen Signale zu senden. Nur so kann er von Situation zu Situation lernen, diese einschätzen und "angemessen" reagieren. Wenn wir uns unserem Handeln bewusst werden, verändern wir den Fokus und nehmen uns als Mensch-Hund-Team neu wahr.

 

Egal welche Rolle ein Hund in unserem Leben einnimmt, wir sollten unseren gemeinsamen Weg so charmant wie möglich gestalten.

 

Vita

Zusatzqualifikationen

 

2016 - Über den Umgang mit aggressiven Hunden - Basis und Aufbauseminar - Mirjam Cordt - Animal Team

2016 - Kommunikation und Signale im Bereich Konfliktverhalten / Körpersprache bei schwierigen Hunden - ANIMAL INFO

2016 - Vortrag "....dann lassen Sie ihn erst mal kastrieren!" (Kastration und die Folgen) - Sophie Strodtbeck

2018 - Erste Hilfe Kurs Hund

2018 - Körpersprachliches Longieren  mit Sami El Ayachi

 

 

Ausbildung

 

2016 - Verhaltensberatung -  Ziemer und Falke

2016 - Zertifizierter und geprüfter Hundetrainer gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8f TierSchG - Ziemer und Falke